Einfache Tipps für Heuschnupfen-Allergiker

Heuschnupfen I Vivian Ansuhenne

Der Frühling bringt nicht nur Freud ins Haus, sondern auch bei einigen Personen teilsweise Leid . Besonders Personen, die allergisch auf die Blütenpollen reagieren, die wiederum mit der Hilfe von Wind verbreitet werden.

Von geröteten, entzündeten, tränenden und juckenden Augen, trockener Haut, Hals und Nasenschleimhäuten, Blähbauch, Verstopfung, Niesen und Schnupfnase bis hin zu depressiven Verstimmungen und Kopfschmerzen, kann alles vertreten sein.

Sinnvoll wäre es schon im Herbst mit den vorbeugenden Maßnahmen wie Ernährungsumstellung und anderen Desensibilisierungen, sei es nun in schulmedizinischer oder naturheilkundlicher Richtung zu beginnen.

Nun ist es jedoch zu spät und die Prozedur fängt von neuem an! Haaatschi

Hier finden Sie einfache Tipps aufgelistet, die Sie anwenden können, um einige Symptome zu lindern:

Sesamöl – gegen trockene Haut und Schleimhäute! zum Einnehmen (Salate, warme Gerichte) und Eincremen

Traubensaft – mit heissem Wasser getrunken (50:50) gegen juckende und tränende Augen, Triefnase und sich „schlapp“ fühlen

Pfefferminztee – kühlt den hitzigen Körper und gerötete Augen (trinken)

!!!Vermeiden Sie nun explizit Milchprodukte tierischen Ursprungs, Teigwaren und Süßigkeiten!!!

Wenn es besonders windig ist, tragen Sie ein Halstuch und schützen Sie Ihre Nase. Tragen Sie ihr Haar geschlossen zu einem Zopf,  falls Sie langes Haar haben und tragen Sie eine Kopfbedeckung, damit sich so wenig Blütenpollen wie möglich im Haar befinden.

Tagsüber am besten geschlossene  und abends leicht geöffnete Fenster (leicht gekippt), verhindern ebenfalls ein Übermaß von vom Wind hinein gewehten Pollen.Dies gilt nur bei trockenem Wetter, denn der Regen spült alles auf dem Boden, sodass der Wind nicht die Möglichkeit besitzt Pollen weit zu tragen.

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Frühling

 

*Hay, running nose and itchy eyes – Nahrungsergänzung bei Heuschnupfen mit Heilpflanzen und Vitalpilzen von Vivian A. Ansuhenne bei Phytocomm

*Bücher von Vivian A. Ansuhenne hier

*Interviews mit Vivian A. Ansuhenne hier

 

Verwandte Beiträge