Revitalisierende Akupunktur im Gesicht! Mehr als eine Behandlung an der Oberfläche

Praxis für TCM und Ästhetik Vivian Ansuhenne

Mit der revitalisierenden Akupunktur im Gesicht werden Meridiane angesprochen, die den gesamten Körper betreffen.

Diese ganzheitliche Anti Aging Behandlung hat ihren Ursprung in der Tang Dynastie, in der die Frauen im Harem des Kaisers darauf bedacht waren ihre Schönheit und attraktive Ausstrahlung für den Kaiser aufrecht zu erhalten!

Anhand einer chinesichen Anamnese, Puls- und Zungendiagnose weiß der TCM-Spezialist welche zusätzlichen Aku-Punkte ausgewählt werden und integriert diese zur Akupunkturtechnik im Gesicht.

So werden sowohl der Körper, als auch der Geist/die Psyche angesprochen und ergeben in Kombination die schöne Ausstrahlung und Gesundheit.

Es stehen somit die Gesundheit und die Ausstrahlung im Vordergrund, wobei es sich hier um eine medizinische (genauer gesagt chinesisch medizinische) Behandlung und keine kosmetische Behandlung handelt.

Der Unterschied zwischen medizinisch und kosmetisch?

Es geht in die Tiefe! Das grundlegende Thema der Entstehung von Falten, schwachem Bindegewebe oder alternder Haut wird hier angesprochen, indem der gesamte Organismus re-Vitalisiert wird.

Mehr Infos zu den einzelnen Behandlungen finden Sie hier