FachSeminar: Gua sha Gesichtsbehandlung für HPs, Therapeuten, Kosmetiker (w/m/d)

Gua sha Facelift

Gua sha findet seinen Ursprung in der alten chinesischen Medizin und wurde vor allem zur Meridian Behandlung am Rücken, Beinen, Armen, Bauchraum und Füßen verwendet.Gua sha bedeutet – Ausschaben des krankmachenden Faktors und kann bewirken das muskuläre Verspannungen gelöst werden, Falten abgemildert und das Bindegewebe gestrafft wird.

In diesem Seminar behandeln wir das Gesicht anhand von Gua sha!

Mit sanften Massagetechniken zeige ich Ihnen, wie Sie das Bindegewebe straffen und Falten mildern können.

 

Voraussetzung: Heilpraktiker:in, Therapeut:in, Kosmetiker:in, Visagist:in (w/m/d)

Wann: Termine können individuell abgesprochen werden Info

Wo: Praxis für TCM, Vivian Ansuhenne, Bei den Mühren 74, 20457 HH oder in Ihrem Studio mehr

Kosten: 500€ inkl. Skript und Gua sha Schaber, Getränke

Anmeldung und Fragen: NUR telefonisch unter 040 6564580

Die Teilnehmerzahl ist auf 2 bis 6 Personen begrenzt, um eine fundierte, individuelle Fortbildung zu gewährleisten!

 

Foto: Karin Desmarowitz

*Fachseminar TCM Ästhetik – Konstititionelle TCM Behandlung am Gesicht hier

*Weitere Seminare für HP/Ärzte

*Gua sha Behandlungen bei Vivian Ansuhenne hier

*Gua sha Schnupperbehandlung hier

*Interview über Gua sha Anti-Aging Gesichtsbehandlung mit Vivian A. Ansuhenne hier

 

Verwandte Beiträge

Cookie-Einstellungen
Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.