Detox, Entgiftung mit Basensalz

7C26AEF9-A7CB-4B90-B801-19B30DE1DFB4

Ein schönes, warmes Bad kann den Körper und die Seele entspannen.

Besonders wenn das, worin Sie baden, besondere Eigenschaften besitzt!

Ein Bad mit Mineralsalzen (Basenbad) wie Magnesium, Kalzium, Kalium, Natrium, kann auch den Körper entgiften, besonders sensible Haut pflegen und zudem für mentale Balance sorgen.

In unserer schnelllebigen und lauten Umwelt kann solch eine Auszeit sehr gut tun. Mineralsalze/Basensalze gibt es nahezu in jeder Drogerie oder Apotheke mit Handelsnamen wie Totes Meersalz, Meersalz, Basenbad.

Verwenden Sie auch gerne das Salz, welches Sie zum Kochen bzw. Salzen verwenden, denn das besteht aus einer Verbindung aus Natriumchlorid, das ebenfalls (durch osmotische Prozesse ) einen Austausch zwischen dem Badewasser und unserer Hautbarriere bewirken kann.

Tipp: Sollten Sie keine Badewanne besitzen, können Sie auch gerne ein Fußbad genießen! Über die Reflexzonen an den Fußsohlen kann so ebenfalls eine Entgiftung statt finden.

 

Foto: Canva

 

*Behandlungspakete für Selbstzahler.innen

*TCM-Mischung nach Heilpraktikerin Vivian Ansuhenne

*Online Kurse, Vorträge, Live-Sessions hier

*Veranstaltungen

*Empfehlungen der Praxis mit TCM-Codes zum ermäßigten Kauf von natürlichen Produkten

 

Verwandte Beiträge

Cookie-Einstellungen
Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.